Meine Seite

Gespräch von Kopf und Herz

Warum? - fragt das Herz

Darum! - sagt der Kopf

Das Herz fängt an zu weinen, denn es versteht nicht. Für das Herz existiert keine Zeit. Es erinnert sich an die schönen Zeiten.

Aber der Kopf kennt die bösen Wörter, die gesagt wurden. Er will dem Herz helfen, kann es aber nicht. Also weint das Herz weiter und der Kopf schweigt.

7.10.07 23:29

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (8.10.07 06:38)
Herz und Kopf bilden eine Einheit, die sich nicht immer verstehen.
Was das Herz fühlt, versteht der Kopf nicht und was die Logik diktiert, erreicht das Herz selten,aber sie gehören zusammen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen